Pat Sanderson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pat Sanderson
Sanderson im Spiel gegen Argentinien
Spielerinformationen
Geburtstag 6. September 1977
Geburtsort Chester, England
Größe 1,91 m
Verein
Verein Karriere beendet
Position Flügelstürmer, Nummer Acht
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Punkte)
1997–1998 Sale Sharks 32 (35)
1999–2004 Harlequins 58 (50)
2004–2011 Worcester Warriors 75 (75)
Nationalmannschaft
Jahre Nationalmannschaft Spiele (Punkte)
1998–2007 England 16 (5)

Pat Sanderson (* 6. September 1977 in Chester) ist ein ehemaliger englischer Rugby-Union-Spieler. Er spielte zwischen 2004 und 2011 für die Worcester Warriors als Flügelstürmer und hat daneben 16 Länderspiele für England bestritten. Sein erstes Länderspiel war 1998, als England eine Tour durch die südliche Hemisphäre machte. Für die Saison 2005/2006 wurde er zum Kapitän der Englischen Nationalmannschaft erwählt. Pat führte England zu einem Sieg im Churchill Cup in Edmonton, Kanada im Sommer 2005.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]