Patricia Ann Priest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patricia Ann Priest oder Pat Priest (* 15. August 1936 in Bountiful, Utah) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Pat Priest wurde vor allem durch ihre Rolle als Marilyn Munster in The Munsters bekannt. 1964 löste sie Beverley Owen nach 13 Folgen ab und blieb bis zu der Einstellung der Serie 1966 dabei. Sie ist die Tochter der 30. Schatzmeisterin Ivy Baker Priest der Vereinigten Staaten (Treasurer of the United States), die dieses Amt vom 28. Januar 1953 bis zum 29. Januar 1961 bekleidete.[1] Unter dem Namen Pat Priest spielte einige Episoden in weiteren Fernsehserien wie Bewitched oder Perry Mason.[2] 1954 bekam sie eine kleinere Rolle neben James Dean im Film Jenseits von Eden und 1966 stand sie mit Elvis Presley im Film Seemann, ahoi! vor der Kamera. Sie verkörperte, ganz entgegen ihrem Image, das Bad Girl in diesem Film.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ivy Baker Priest Schatzmeisterin unter Präsident Eisenhower auf historytogo.utah.gov, abgerufen am 14. September 2012.
  2. Info auf elvis2001.net, abgerufen am 14. September 2012.
  3. Kurzbiografie auf famouswhy.com, abgerufen am 14. September 2012.