Patrick Chardronnet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patrick Chardronnet ist ein deutscher DJ und Techno-Musiker.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine erste Veröffentlichung Ledge erschien im Jahr 2004 auf dem Musiklabel Raum...musik. Im gleichen Jahr veröffentlichte er zwei Remixe für Martin Landskys FM Safari und Just for a Little Peak. Seinen Durchbruch hatte Chardronnet 2005 mit der auf Connaisseur Recordings veröffentlichten Single Eve By Day.[1]

Chardronnet hatte seither Auftritte in verschiedenen Clubs, wie dem Cocoon Club, dem Monza Club und dem U60311 in Frankfurt, der Distillery in Leipzig, dem Watergate in Berlin und im Romy S in Stuttgart.[2]

Patrick Chardronnet lebt im Nordschwarzwald in Höfen an der Enz.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DJ-Mixe:

  • 2006: RA.015 (Resident Advisor)
  • 2007: Grand Cru 2007 Disc 2 (Connaisseur Recordings)
  • 2010: OHMcast 036 (OnlyHouseMusic)

Singles & EPs:

  • 2004: Ledge (Raum...musik)
  • 2005: Eve By Day (Connaisseur Recordings)
  • 2005: Phonix (mit Afrilounge; Poker Flat Recordings)
  • 2006: Eve By Day (Remixes) (Connaisseur Recordings)
  • 2008: The Poker Flat Tournament (mit David Durango; Poker Flat Recordings)
  • 2009: Almost Nothing (mit Adultnapper; Audiomatique Recordings)
  • 2009: Just For A Little Peek (mit Afrilounge; Sportclub)
  • 2009: Piper (Audiomatique Recordings)
  • 2010: Eve By Night (Connaisseur Recordings)
  • 2011: Pleasant Day (Audiomatique Recordings)
  • 2012: Karma (Boxer Recordings)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mama, ich kauf uns frei! Patrick Chardronnet in De:Bug 101, April 2006, Seite 8
  2. Dates von Patrick Chardronnet bei residentadvisor.net