Patrick Robinson (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patrick Robinson (* 21. Januar 1940 in Kent, England) ist ein englischer Autor und ehemaliger Kolumnist.

Werke[Bearbeiten]

Seine fiktionalen Bücher sind Marine-Thriller, wobei jeder eine bestimmte Krise behandelt. Die Titel seiner Marinethriller leiten sich größtenteils jeweils von einem U-Boot oder einer Klasse von U-Booten ab. Mit diesen Romanen gelang Robinson sein internationaler Durchbruch. Ausnahmen hiervon sind z. B. der Titel Nimitz Class, der eine amerikanische Flugzeugträgerklasse bezeichnet, und Tödliche Flut – Scimitar SL-2; Scimitar SL-2 ist die Typbezeichnung eines (fiktiven) Marschflugkörpers.

Die ersten vier von Robinson geschriebenen Sachbücher behandeln Vollblutpferde, später schrieb er über The Boat Race, insbesondere über das Jahr 1987, als Oxford versuchte, den Titel mit amerikanischen Profiruderern zu holen (True Blue).

Außerdem war Robinson Co-Autor von One Hundred Days, der Biografie des Admirals Sandy Woodward und eine Darstellung des Falkland-Krieges aus dessen Sicht als Kommandeur des britischen Geschwaders.

Bibliographie[Bearbeiten]

Marine-Thriller[Bearbeiten]

Admiral Arnold Morgan

  • Nimitz Class – Nimitz Class (1997)
  • Kilo Class – Kilo Class (1998)
  • In tödlicher Mission – H.M.S. Unseen (1999)
  • Unter Beschuss – U.S.S. Seawolf (2000)
  • Tödliche Tiefe – Shark Mutiny / U.S.S. Shark (2001)
  • Gefährlicher Einsatz – Barracuda 945 (2003)
  • Tödliche Flut – Scimitar SL-2 (2004)
  • Jagd in der Tiefe – Hunter Killer (2005)
  • Codename Viper – Ghost Force (2006)
  • Bis zum bitteren Tod – To the death (2008)

Navy Seal Lt. Commander Mack Bedford

  • Mission auf Leben und Tod – Diamondhead (2009)
  • Lauschangriff-Im Visier der Feinde – Intercept (2010)
  • The Delta Solution (2011)
  • Power Play (2012)

Sachbücher[Bearbeiten]

  • Classic Lines
  • The Golden Post
  • Horse Trader
  • Decade of Champions
  • Born to Win
  • True Blue: Oxford Boat Race Mutiny (mit Dan Topolski)
  • One Hundred Days
  • Lone Survivor (mit Marcus Luttrell)

Weblinks[Bearbeiten]