Paul Hadol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Hadol, Europakarte von 1870

Paul Hadol (* 1835 in Remiremont; † 1875 in Paris) war ein französischer Karikaturist.

Hadol arbeitete als Karikaturist für Zeitschriften wie Le Gaulois, Le Journal amusant, High Life, Le Charivari, Le Monde comique, La Vie Parisienne und L’Éclipse unter seinem richtigen Namen. Bei anderen Gelegenheiten benutzte er ein Pseudonym.

In der Zeit des Deutsch-Französischen Krieges veröffentlichte Hadol die Bilderserie La Ménagerie impériale, in welcher er die Mitglieder der in Ungnade gefallenen Bonaparte-Familie karikierte; allen voran Napoleon III. und seine Frau Eugénie de Montijo.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Paul Hadol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien