Paula Hawkins (Schriftstellerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paula Hawkins (2015)

Paula Hawkins (geboren 26. August 1972 in Salisbury, Britisch-Rhodesien) ist eine britische Schriftstellerin. Sie schreibt auch unter dem Pseudonym Amy Silver.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paula Hawkins ist eine Tochter eines Wirtschaftsexperten und wuchs in der britischen Oberschicht in Rhodesien, ab 1980 in Simbabwe, auf. Sie zog 1989 nach England. Sie studierte in Oxford am Keble College (B.A.). Sie arbeitete fünfzehn Jahre als Journalistin in London.

Ab 2009 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Amy Silver mehrere Romane, von denen drei auch ins Deutsche übersetzt wurden.[1] Hawkins' Thriller Girl on the train erwies sich 2015 als internationaler Bestseller. Er wurde 2016 mit Emily Blunt verfilmt. 2016 erschien mit Into the Water ein weiterer Roman unter ihrem Namen.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amy Silver
Paula Hawkins

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Amy Silver, bei Rowohlt