Paulisten (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paulisten sind mehrere Ordensgemeinschaften in der römisch-katholischen Kirche bezeichnet. Sie haben sich nach Paulus von Tarsus benannt oder haben sich von ihm oder seinem Missionswerk inspirieren lassen. Hierzu gehören:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.