Peter Chelsom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peter Chelsom, 2016

Peter Chelsom (* 20. April 1956 in Blackpool, Lancashire, England) ist ein britischer Filmregisseur und Drehbuchautor. In den 1980er Jahren war er auch als Schauspieler tätig.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor seiner Karriere im Filmgeschäft absolvierte Peter Chelsom eine Ausbildung zum Fotografen. Anschließend studierte er drei Jahre an der Central School of Drama in London und arbeitete dann als Schauspieler für das Fernsehen wie das Theater. 1992 gab er sein Debüt als Filmregisseur mit dem Film Hear My Song. Ned Beatty übernahm die Hauptrolle. Chelsom erhielt für sein Drehbuch eine Nominierung für den British Academy Film Award. Drei Jahre später inszenierte er den Funny Bones – Tödliche Scherze und wurde abermals für den BAFTA Award nominiert. Außerdem wurde er als Bester Produzent bei den London Critics’ Circle Film Awards ausgezeichnet.[1]

Peter Chelsom drehte auch über 60 Werbespots und lebt seit 1995 in Los Angeles.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regie

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Biografie auf prisma.de