Phantom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Phantom (von griechisch ‚Phantasma‚, ‚Phantasie‘) steht für:

Filme:

andere Werke:

Technik:

  • Phantomschaltung, ein Verfahren der Nachrichtentechnik für zusätzliche Sprechkanäle ("Phantome")
  • Phantomspeisung, ein Verfahren der Tontechnik zur Spannungsversorgung von Mikrophonen

Sonstiges:


Siehe auch:

 Wiktionary: Phantom – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.