Phillipsburg (Kansas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Phillipsburg
Phillips County Kansas Incorporated and Unincorporated areas Phillipsburg Highlighted.svg
Lage im Phillips County (linke Karte)
Lage des Phillips County in Kansas (rechte Karte)
Basisdaten
Gründung: 1872
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kansas
County: Phillips County
Koordinaten: 39° 45′ N, 99° 19′ WKoordinaten: 39° 45′ N, 99° 19′ W
Einwohner: 2.668 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 650,7 Einwohner je km2
Fläche: 4,1 km2 (ca. 2 mi2)
davon 4,1 km2 (ca. 2 mi2) Land
Höhe: 593 m
Postleitzahl: 67661
Vorwahl: +1 785
FIPS: 20-55675
GNIS-ID: 0471927
Website: www.phillipsburgks.us

Phillipsburg ist eine Stadt in Kansas und County Seat des Phillips County.

Etymologie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Phillipsburg wurde 1872 gegründet und nach William A. Phillips benannt, im Gegensatz zum Phillips County, das nach William Phillips benannt wurde.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Phillipsburg liegt an den westlichen Ausläufern der Smoky Hills, 32 km südlich der Grenze zu Nebraska in den Great Plains.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Phillipsburg liegt am U.S. Highway 36 und hat einen Bahnhof an der Kyle Railroad.

Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Phillipsburg findet jedes Jahr (üblicherweise in der ersten August-Woche) das größte Rodeo in Kansas sowie jeden Sommer, im Juni, das Riverless Festival statt.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]