Piekberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piekberg
f1
Höhe 161,1 m ü. HN
Lage Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Koordinaten 54° 33′ 12″ N, 13° 37′ 41″ OKoordinaten: 54° 33′ 12″ N, 13° 37′ 41″ O
Piekberg (Mecklenburg-Vorpommern)
Piekberg
Besonderheiten Höchste Erhebung der Ostseeinsel Rügen

Der Piekberg ist mit 161,1 m ü. HN[1] die höchste Erhebung der Ostseeinsel Rügen und Vorpommerns und damit die fünfthöchste Mecklenburg-Vorpommerns.

Der „Berg“ hebt sich aus seiner direkten Umgebung durch geringe Höhendifferenzen kaum ab. Er befindet sich in einem Waldgebiet im nordöstlichen Teil der Halbinsel Jasmund, etwa 3 km südwestlich der Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund und zirka 4 km nordnordwestlich der Stadt Sassnitz. Östlich des Piekberges verläuft die abschnittsweise durch den Nationalpark führende Landesstraße 303 (Lohme–Sassnitz).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]