Pihsiang Electric Vehicle Manufacturing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pihsiang Electric Vehicle Manufacturing Co. Ltd.
Rechtsform Co. Ltd.
Gründung 1983
Sitz Xinfeng, Republik China (Taiwan)
Leitung Donald Pihsiang Wu[1]
Branche Automobilhersteller
Website www.achensa.com

Pihsiang Electric Vehicle Manufacturing Co. Ltd. ist ein Hersteller von Automobilen aus der Republik China (Taiwan).[2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donald Pihsiang Wu gründete 1983 das Unternehmen in Xinfeng im Landkreis Hsinchu.[3] Er stellte ursprünglich elektrische Rollstühle und Batterien her. 2009 wurde das erste Fahrzeug präsentiert.[4] 2011 begann die Produktion.[2] Der Markenname lautet Achensa, [5] kurz für Achievement, Environment and Safety.[2] Im Juli 2013 wurden die ersten Fahrzeuge nach Europa exportiert.[6]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Angebot stehen Kleinstwagen. Sie werden von Elektromotoren angetrieben.

Im A 100 bietet die geschlossene Karosserie Platz für zwei Personen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 78 km/h. Die Reichweite ist mit maximal 85 km angegeben. Das Fahrzeug ist 2173 mm lang, 1095 mm breit, 1763 mm hoch und wiegt etwa 440 kg. Der Motor leistet 3 kW.

Der A 300 ist mit 2320 mm Länge, 1385 mm Breite und 1770 mm Höhe etwas größer. Der Motor mit 4 kW Leistung ermöglicht je nach Ausführung 45 km/h oder 80 km/h Höchstgeschwindigkeit bei 75 km bis 85 km Reichweite.

Der C 200 ist ein kleines Nutzfahrzeug. Der zweisitzige Innenraum ist zwar überdacht, hat aber keine Türen. Die offene Ladefläche misst 1475 mm in der Länge und 1010 mm in der Breite. Die Nutzlast ist mit 200 kg angegeben. Der Motor leistet 2 kW.

Der C 500 ist mit 3600 mm Länge, 1450 mm Breite und 1870 mm Höhe größer. Sein Motor leistet 12 kW.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Taiwan Leads the Charge for Electric Car Revolution In: crienglisch.com vom 11. April 2015 (englisch, abgerufen am 31. Dezember 2015)
  2. a b c d’Auto (niederländisch, abgerufen am 31. Dezember 2015)
  3. Jim Hwang: Umweltfreundliches Fahren angesagt In: Taiwan heute vom 9. Januar 2014. (abgerufen am 31. Dezember 2015)
  4. Pihsiang, Chinese to partner on EV project In: The China Post vom 24. November 2009. (englisch, abgerufen am 31. Dezember 2015)
  5. www.tmdb.de (abgerufen am 31. Dezember 2015)
  6. Pihsiang exports 1st shipment of Achensa EVs In: Taiwan Today vom 5. August 2013. (englisch, abgerufen am 31. Dezember 2015)