Piranha Chur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piranha Chur
Das Logo von Piranha Chur
Voller Name Piranha Chur
Ort Chur
Gegründet 1998
Vereinsfarben gelb, orange, schwarz
Stadion Gewerbeschule Chur
Plätze 300 (mit speziellen feuerpolizeilichen Massnahmen bis 1000)
Präsident Schweizer Urs Zwinggi
Trainer Schweizer Natalie Stadelmann
Homepage www.piranha.ch
Liga Nationalliga A
Saison 2013/14 Meister

Piranha Chur ist ein Schweizer Frauen-Unihockeyverein, der in der höchsten Schweizer Spielklasse, der Nationalliga A, spielt.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein entstand 1998 aus einer Fusion der Unihockeysektion des BTV Chur und von Civitas Chur, wobei auch Piranha weiterhin eine Sektion von BTV Chur blieb.

Der Verein[Bearbeiten]

Der Verein Piranha Chur besteht nur aus Frauenmannschaften. Dafür besteht der zweite Churer Verein, Chur Unihockey, nur aus Herrenmannschaften.

Momentan spielen ca. 120 lizenzierte Spielerinnen bei Piranha. Der Verein besteht aus insgesamt acht Mannschaften.

Piranha Chur hat sich in den letzten Jahren zu einem führenden Unihockeyverein entwickelt. In der Saison 2007/08 wurde man erstmals Vizemeister und gewann zudem die Silbermedaille im Schweizer Cup. Mit einigen hochkarätigen Zugängen gelang in der Saison 2009/10 erstmals der Gewinn der Meisterschaft und konnte dies in den Jahren 2012 bis 2014 dreimal wiederholen.[1]

Kader der Saison 2014/15[Bearbeiten]

Nr Name Nationalität
Torhüterinnen
33 Livia Hosig SchweizSchweiz Schweiz
94 Lara Heini SchweizSchweiz Schweiz
Verteidigerinnen
9 Chiara Campa SchweizSchweiz Schweiz
11 Nadine Handl SchweizSchweiz Schweiz
16 Lorena Girelli SchweizSchweiz Schweiz
23 Mia Karjalainen FinnlandFinnland Finnland
24 Flurina Marti SchweizSchweiz Schweiz
25 Ladina Sgier SchweizSchweiz Schweiz
26 Tiia Ukkonen FinnlandFinnland Finnland
Stürmerinnen
8 Hanka Lacková TschechienTschechien Tschechien
10 Chantal Paschoud SchweizSchweiz Schweiz
12 Manuela Dominioni SchweizSchweiz Schweiz
13 Sonja Putzi SchweizSchweiz Schweiz
15 Ramona Ludwig SchweizSchweiz Schweiz
19 Anja Dellagiovanna SchweizSchweiz Schweiz
21 Isabelle Fausch SchweizSchweiz Schweiz
22 Seraina Ulber SchweizSchweiz Schweiz
27 Sereina Buchli SchweizSchweiz Schweiz
61 Katrin Zwinggi SchweizSchweiz Schweiz
66 Katri Luomaniemi FinnlandFinnland Finnland
96 Chiara Gredig SchweizSchweiz Schweiz
Trainerstab/Betreuer
HC Natalie Stadelmann SchweizSchweiz Schweiz
AC Mirca Anderegg SchweizSchweiz Schweiz
KC Ruedi Zulauf SchweizSchweiz Schweiz
PT Marina Sprecher SchweizSchweiz Schweiz
  • HC = Headcoach
  • AC = Assistenzcoach
  • KC = Konditionscoach
  • PT = Physiotherapeutin

Erfolge[Bearbeiten]

Piranha Chur[Bearbeiten]

BTV Chur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Fünfter Meistertitel für Piranha Chur, Swissunihockey.ch