Pirovac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pirovac
Wappen von Pirovac
Pirovac (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
Koordinaten: 43° 49′ 7″ N, 15° 40′ 6″ O
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Flagge der Gespanschaft Šibenik-Knin Šibenik-Knin
Höhe: m. i. J.
Fläche: 40,97 km²
Einwohner: 1.930 (2011)
Bevölkerungsdichte: 47 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 022
Postleitzahl: 22 213
Kfz-Kennzeichen: ŠI
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Ivan Gulam (HNS)
Website:

Pirovac ist eine Gemeinde in der Gespanschaft Šibenik-Knin in Kroatien

Lage und Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pirovac ist ein Küstenort an der dalmatinischen Küste, zwischen Zadar und Šibenik. 2011 lebten 1.704 Einwohner in Pirovac. Zusammen mit Kašić (126 Einwohner) und Putičanje (100 Einwohner) leben 1930 Menschen in der Gesamtgemeinde.

Zusammen mit den Orten Vodice, Murter und Primošten gehört Pirovac zum Gebiet der Šibeniker Riviera.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde als Zlosela 1298 das erste Mal erwähnt, als er im Besitz von Adligen aus Bribir war. Im 15. Jahrhundert wurde dann die Siedlung gegründet. 1506 wurde die Sankt George Kirche erbaut.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pirovac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien