Pjatjorotschka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pjatjorotschka (russisch Пятёрочка, manchmal englisch transkribiert Pyaterochka) ist eine russische Kette der Lebensmittelgeschäfte „Um die Ecke“, die von X5 Retail Group verwaltet wird.

Im April 2018 wurde das 12000. Geschäft der Kette eröffnet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Pjatjorotschka-Markt in Wolschsk, Außenansicht
Ein Pjatjorotschka-Markt in Waldai, Innenansicht

Das erste Geschäft der Handelskette wurde 1999 in Sankt Petersburg eröffnet. 2001 ist die Kette in den Moskauer Markt eingestiegen. 2002 eröffnete das Unternehmen in der Stadt Woronesch erstmals auch einen Supermarkt in der russischen Provinz.

2002 begann die Entwicklung eines Franchising-Programms.

2005 führte Pyaterochka Holding N. V. den IPO an der London Stock Exchange durch.

2006 erfolgte die Verschmelzung von Handelsketten Pjatjorotschka und Perekrjostok, die Gesellschaft X5 Retail Group wurde gegründet, dabei bewahrte die Handelskette ihren Namen[1].

2010 erwarb X5 Retail Group die Handelskette Kopeika Läden im 2010 – über 660 Geschäfte und 7 Verteilzentren[2][3]. Nach dem Rebranding werden die erworbenen Geschäfte unter dem Namen Pjatjorotschka geführt.

2013 wurde ein Erneuerungsprogramm für die Geschäftskette gestartet, im Sortiment erschienen mehrere leicht verderbliche Produkte, die Dichte der Warenauslage in den Theken wurde gemindert, in den meisten Geschäften erschienen die offenen Schaufenster an den Fassaden.

Grundkennzahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Jahr 2017 führte die Gesellschaft 11.225 Pjatjorotschka-Geschäfte, die Handelskette erzielte den gesamten Erlös von über 1 Bio. Rubel (17.154 Milliarden Dollar).

Die Grundkennzahlen der Handelskette (nach dem Stand per 31. Dezember des Jahres)
Kennzahl / Jahr 2010[4] 2011[5] 2012[6] 2013[7] 2014[8] 2015[9] 2016[10] 2017[11]
Anzahl der Geschäfte   2 052*   2 525   3 220   3 882   4 789   6 265   8 363   11 225
Verkaufsfläche, Tsd. qm   881   996   1 191   1 414   1 754   2 423   3 329   4 426
Einzelhandelserlös Netto, Mrd. Rubel   194,8   282,8   317,7   348,4   435,8   585,4   775,6   1 001
Anzahl der Kundenbesuche, Mio   831   1 211   1 353   1 450   1 645   1 990   2 543   3 367
  • Einschließlich der Geschäfte der Handelskette Kopejka.

IT und Innovationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Frühling 2017 begann die Handelskette Pjatjorotschka die Personalauswahl zu automatisieren. Der Sprachroboter (mit Frauenstimme – Wera, mit Männerstimme – Jermil) erkennt die Rede, sucht Bewerbungsschreiben nach angegebenen Parametern aus und ruft potentielle Bewerber an. Der Roboter erzählt den Bewerbern über Vakanzen der Gesellschaft und, nachdem der Bewerber sein Interesse zeigt, schaltet ihn automatisch auf den zuständigen Mitarbeiter der Personalabteilung um[12][13].

Im Februar 2018 startete X5 das Online-Service, das den Immobilieneigentümern die Möglichkeit bietet, die Durchschnittsmiete im jeweiligen Standort in den Präsenzgebieten der Handelskette Pjatjorotschka zu berechnen. Außerdem können ein Mietangebot, ein Verkaufsangebot über Räume oder Gebäude und ein Grundstücksangebot für Errichtung eines Supermarkts durch das Service eingebracht werden, falls die Räume den Kriterien der Geschäftseröffnung entsprechen[14].

Logistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Per 31. Dezember 2017 verwaltete „Pjatjorotschka“ 27 Verteilungszentren[11].

Interessantes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Februar 2005 erwarb die Handelskette die Rechte auf Animationsfilm Hase und Wolf und produzierte sogar zwei neue Episoden – die 19. Episode im Jahre 2005 und die 20. Episode im Jahre 2006, die vom Regisseur Aleksej Kotjonotschkin, dem Sohn des berühmten Wjatscheslaw Kotjonotschkin, gefilmt wurden[15].

Im Januar 2013 schloss X5 den Lizenzvertrag mit dem Organisationsausschuss Sotschi-2014 ab. Demzufolge wurde die Gesellschaft zum offiziellen Einzelhandelsanbieter der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi und bot den Kunden gegen 1000 Warenartikel mit der olympischen Symbolik Sotschi-2014 in allen Pjatjorotschka-Supermärkten in 45 Regionen Russlands an[16].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Pyatyorochka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Company Overview of Pyaterochka Holding N.V..
  2. X5 to buy Kopeyka.
  3. Consolidation to unfold across Russian retail sector.
  4. Annual Report 2010.
  5. Annual Report 2011 (Online version).
  6. Annual Report 2012.
  7. Annual Report 2013.
  8. Annual Report 2014.
  9. Annual Report 2015 (Online version).
  10. Annual Report 2016 (Online version).
  11. a b Annual Report 2017 (Online version).
  12. «Пятёрочка» автоматом (russisch).
  13. Как улучшить подбор персонала с помощью роботов (russisch).
  14. Russian Federation: Pyaterochka to provide rent-calculation tool for 63 regions.
  15. New ‘JUST YOU WAIT!’ episodes now evailable in Perekrectok and Pyaterochka stores.
  16. Х5 appointed official retail partner of the Sochi 2014 Winter Olympics.