Polnische Fed-Cup-Mannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Polnische Fed-Cup-Mannschaft
Fed Cup
Land PolenPolen Polen
Verband Polski Związek Tenisowy
Ranglistenplatz 26
Erste Teilnahme 1966
Summe Teilnahmen 36
Bestes Ergebnis Viertelfinale (1992)
Teamchefin Klaudia Jans-Ignacik
Siege / Niederlagen 116 (60:56)
Jahre in der Weltgruppe 13 (4:12)
Meiste Siege Gesamt Agnieszka Radwańska (42:11)
Meiste Einzelsiege Agnieszka Radwańska (34:9)
Meiste Doppelsiege Alicja Rosolska (21:10)
Bestes Doppel Klaudia Jans-Ignacik
Alicja Rosolska (14:8)
Meiste Teilnahmen Agnieszka Radwańska (35)
Meiste Jahre Klaudia Jans-Ignacik
Alicja Rosolska (11)
Website Offizielle Website
Letzte Aktualisierung der Infobox: 24. Juli 2017
Agnieszka Radwańska 2011 in Eilat

Die polnische Fed-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft von Polen, die im Fed Cup eingesetzt wird. Der Fed Cup (bis 1995 Federation Cup) ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Damentennis, analog dem Davis Cup bei den Herren.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals am Fed Cup teilgenommen hat Polen im Jahr 1966. Das beste Abschneiden erreichte die Mannschaft 1992 mit dem Einzug ins Viertelfinale des Teamwettbewerbs.

Teamchefs (unvollständig)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielerinnen der Mannschaft (unvollständig)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielerinnen Einsätze
erster letzter Bilanz S/N
Marta Domachowska 2003 2010 8:10
Magdalena Fręch 2016 2018 2:3
Klaudia Jans-Ignacik 2002 2016 20:12
Paula Kania 2013 2017 2:5
Katarzyna Kawa 2016 2016 0:1
Magda Linette 2011 2018 9:8
Katarzyna Piter 2009 2017 7:6
Agnieszka Radwańska 2006 2015 42:11
Urszula Radwańska 2006 2015 15:15
Alicja Rosolska 2004 2018 23:11
Iga Świątek 2018 2018 0:1

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]