Polo TV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polo TV
Senderlogo
Polo TV logo 2016.jpg
Allgemeine Informationen
Empfang: DVB-T, DVB-S2, DVB-C, IPTV
Sitz: Warschau (Polen)
Sprache: Polnisch
Eigentümer: ZPR Media (bis 3. Dezember 2017)
Telewizja Polsat (seit 4. Dezember 2017)
Auflösung: 16:9 576i (SDTV)
Sendebeginn: 7. Mai 2011
Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Musiksender
Website: http://www.polotv.pl
Liste von Fernsehsendern

Polo TV ist ein polnischer Musiksender mit Sitz in Warschau. Der Eigentümer ist Telewizja Polsat (Zuvor ZPR Media). Polo TV ist der Schwesterkanal von Eska TV.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 7. April 2011 wurde den Testbetrieb als Livestream. Am 26. April 2011 erteilte der Nationale Rundfunkrat Polens die Lizenz für das Musikprogramm Polo TV. Am 7. Mai 2011 war Sendestart von Polo TV als frei empfangbarer Fernsehsender. Die Ausstrahlung erfolgte zunächst ausschließlich über Satellit und ab dem 19. Dezember 2011 terrestrisch. Von September bis Dezember 2011 war Polo TV der zweitmeistgesehene Musiksender Polens, im Juli 2012 übernahm Polo TV den ersten Platz unter den Musikkanälen in Polen.

Am 1. Oktober 2013 begann Polo TV neben der Ausstrahlung von Musikprogrammen erstmals mit der Ausstrahlung einer Fernsehserie.

Senderlogos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]