Porto da Cruz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirche in Porto da Cruz
Porto da Cruz
Wappen Karte
Wappen von Porto da Cruz
Porto da Cruz (Madeira)
Porto da Cruz
Basisdaten
Autonome Region: Madeira
Concelho: Machico
Koordinaten: 32° 46′ N, 16° 50′ WKoordinaten: 32° 46′ N, 16° 50′ W
Einwohner: 2597 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 25,22 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 103 Einwohner pro km²
Höhe: m
Politik
Webseite: www.portodacruz.com

Porto da Cruz ([ˈpoɾtu dɐ ˈkɾuʃ] dt. Hafen des Kreuzes) ist eine Gemeinde im Kreis von Machico im Nordosten von Madeira. Am 30. Juni 2011 hatte Porto da Cruz 2597 Einwohner auf einem Gebiet von 25,2 km².

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zuckerrohrfabrik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 1927 gegründete Zuckerrohrfabrik produziert immer noch nach dem gleichen Verfahren wie bei ihrer Gründung. Ein markantes Merkmal ist der 26 m hohe Turm dessen Dampf weit sichtbar auf die süße Produktion von Rum und Honigmelasse aufmerksam macht.

Strandbad[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2004 wurde der Badekomplex ‘Praia da Lagoa’, ein schönes Strandbad mit modernsten Einrichtungen, eröffnet. Es ist eine alternative Ergänzung zum schwarzen Sandstrand des Ortes, der auch gerne von Surfern als Start in die Wellen genutzt wird.

Adlerfelsen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Adlerfelsen

Etwa 1 km nordwestlich von Porto da Cruz befindet sich der Adlerfelsen, portugiesisch Penha de Aguia, ein bekannter Berg Madeiras.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weinbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berühmt ist Porto da Cruz ist für seinen ‘Vinho seco americano’. Dieser trockene Rotwein wird aus der Traubensorte ‘Americana’ gekeltert. Im September jeden Jahres findet das große Weinfest ‘Festa do Vinho’ zur Feier der Weinlese statt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Porto da Cruz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien