Provinzmuseum Hubei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinzmuseum Hubei
湖北省博物馆
Hubei Provincial Museum.JPG
Museumsbau
Daten
Ort Wuhan, Volksrepublik China
Art
Eröffnung 16. März 1953
Leitung
Fang Qin
Website

Das Provinzmuseum Hubei (chinesisch 湖北省博物館 / 湖北省博物馆, Pinyin Húběishěng Bówùguăn) befindet sich in der Provinzhauptstadt Wuhan und gehört zu den sogenannten acht imposanten Museen Chinas außerhalb von Peking. In Hubei dient das Museum nicht nur als die Zentralstätte für Sammlung, Forschung und Ausstellung, sondern auch als das provinzielle Institut der Kulturerbe und Archäologie.[1]

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Museum hat keinen Ursprung vor der Volksrepublik.

Ausstellungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Provinzmuseum Hubei – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kurzvorstellung des Museums (Memento des Originals vom 8. Dezember 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hbww.org (chinesisch)

Koordinaten: 37° 51′ 54,1″ N, 112° 31′ 35,1″ O