Prupt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prupt
Прупт, Пруб (Prub)
Daten
Gewässerkennzahl RU03020200112103000015623
Lage Republik Komi (Russland)
Flusssystem Nördliche Dwina
Abfluss über Nördliche Keltma → Wytschegda → Nördliche Dwina → Weißes Meer
Quelle Nordrussischer Landrücken
61° 29′ 14″ N, 52° 51′ 8″ O
Mündung Nördliche KeltmaKoordinaten: 61° 21′ 58″ N, 54° 10′ 16″ O
61° 21′ 58″ N, 54° 10′ 16″ O
Länge 163 km[1][2]
Einzugsgebiet 3230 km²[1][2]
Abfluss am Pegel Klimowo[3]
AEo: 2070 km²
Lage: 61 km oberhalb der Mündung
MQ 1959/1988
Mq 1959/1988
20 m³/s
9,7 l/(s km²)

Der Prupt (russisch Прупт, Пруб (Prub)) ist ein linker Nebenfluss der Nördlichen Keltma in der Republik Komi in Nordwestrussland.

Der Prupt entspringt im Ust-Kulom Rajon am Nordostrand des Nordrussischen Landrückens. Von dort durchfließt der Fluss eine Waldlandschaft in östlicher Richtung. Schließlich trifft er auf die nach Norden strömende Nördliche Keltma.

Der Prupt hat eine Länge von 163 km. Er entwässert ein Areal von 3230 km². Der mittlere Abfluss 61 km oberhalb der Mündung beträgt 20 m³/s.[3] Der Prupt wird in starkem Maße von der Schneeschmelze gespeist.[1] Im Monat Mai kommt es regelmäßig zu Hochwasser.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Artikel Prupt in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (BSE), 3. Auflage 1969–1978 (russisch)http://vorlage_gse.test/1%3D093781~2a%3D~2b%3DPrupt
  2. a b Prupt im Staatlichen Gewässerverzeichnis der Russischen Föderation (russisch)
  3. a b c Prupt am Pegel Klimowo – hydrographische Daten bei R-ArcticNET