Puerto López

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Puerto López
Koordinaten: 1° 34′ S, 80° 49′ W
Karte: Ecuador
marker
Puerto López
Puerto López auf der Karte von Ecuador
Basisdaten
Staat Ecuador
Provinz Manabí
Einwohner 16.000 
Detaildaten
Höhe m
Zeitzone UTC-5
Stadtvorsitz Victor Manuel Bravo Rodríguez
Website www.puertolopez.gob.ec
Der Strand in Puerto López
Der Strand in Puerto López

Puerto López ist eine Kleinstadt mit 16.000 Einwohnern an der Pazifikküste Ecuadors. Die beiden wichtigsten Wirtschaftszweige der Stadt sind Fischfang und Tourismus. Von Mitte Juni bis Oktober werden Touren zur Walbeobachtung angeboten. Zu dieser Jahreszeit ziehen Buckelwale aus dem Südpazifik vor die Küste Ecuadors und die Chancen Wale zu sehen sind sehr hoch. 40 Kilometer westlich der Küste liegt die Isla de la Plata (Silberinsel), die oft als „Galapagos für Arme“ betitelt wird und zu der täglich Fahrten von verschiedenen örtlichen Unternehmen angeboten werden. Nördlich von Puerto López liegen die Strände von Los Frailes, die wie die Isla de la Plata Teil des Nationalparks Machalilla sind.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]