Pukerua Bay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pukerua Bay
Geographische Lage
Pukerua Bay (Neuseeland)
Pukerua Bay
Koordinaten: 41° 2′ S, 174° 53′ OKoordinaten: 41° 2′ S, 174° 53′ O
Region-ISO: NZ-WGN
Land: Neuseeland
Region: Wellington
Distrikt: Porirua City
Ward: Northern Ward
Einwohner: 1 896 (2013 [1])
Höhe: 65 m
Postleitzahl: 5026
Telefonvorwahl: +64 (0)4
Fotografie des Ortes
Pukerua Bay.jpg
Pukerua Bay

Pukerua Bay ist ein Stadtteil von Porirua City in der Region Wellington auf der Nordinsel von Neuseeland.

Namensherkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Sprache der Māori bedeutet „pukerua“ soviel wie „zwei Hügel“.[2]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Stadtteil befindet sich rund 12 km nordnordöstlich des Stadtzentrums von Porirua direkt an der Küste der Kapiti Coast. Durch Pukerua Bay führt der New Zealand State Highway 1, der den Stadtteil auf direktem Weg mit dem Stadtzentrum von Porirua verbindet. Auch die Eisenbahnstrecke des North Island Main Trunk Railway führt direkt durch den Stadtteil. [3]

Die meisten Häuser in Pukerua Bay liegen auf einem Sattel zwischen zwei Hügeln, die etwa 60–80 m über dem Meeresspiegel ansteigen. Die Küste um den Ort ist sehr steil und hinter den zwei Strandzonen ist nur Raum für wenige Häuser. Zwei Wanderwege führen in die Gegend zwischen Pukerua Bay und Plimmerton, rund 5 km südlich, der eine an der felsigen Küste und der andere an der Eisenbahnlinie entlang.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Zensus des Jahres 2013 zählte der Stadtteil 1896 Einwohner, 9,9 % mehr als zur Volkszählung im Jahr 2006.[1]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Helga Neubauer: Pukerua Bay. In: Das Neuseeland Buch. 1. Auflage. NZ Visitor Publications, Nelson 2003, ISBN 1-877339-00-8, S. 590.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b 2013 Census QuickStats about a place: Pukerua Bay. Statistics New Zealand, abgerufen am 30. September 2017 (englisch).
  2. Neubauer: Pukerua Bay. Nelson 2003, S. 590.
  3. Topo250 maps. Land Information New Zealand, abgerufen am 30. September 2017 (englisch).