Rózsa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rózsa ist ein ungarischer weiblicher Vorname und Familienname, abgeleitet vom lateinischen Rosa.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Róza, Rózabella, Rózamari, Rózsi, Rozanna, Rozina, Rozita

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ágnes Rózsa (1910–1984) ungarisch-rumänische Schriftstellerin, Übersetzerin
  • Edith Rozsa (* 1973), kanadische Skirennläuferin
  • Ferenc Rózsa (1906–1942), ungarischer Politiker, Redakteur und Widerstandskämpfer gegen das Horthy-Regime
  • Miklós Rózsa (1907–1995), ungarisch-US-amerikanischer Komponist
  • Pál Rózsa (* 1946), ungarischer Komponist
  • Norbert Rózsa (* 1972), ungarischer Schwimmer
  • Sándor Rózsa (1813–1878), ungarischer Bandit
  • Vera Rózsa (1921–2010), ungarisch-britische Sängerin und Gesangslehrerin

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]