Raglan (Neuseeland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raglan
Raglan (Neuseeland)
Raglan
Koordinaten 37° 48′ S, 174° 52′ OKoordinaten: 37° 48′ S, 174° 52′ O
Region Waikato
Distrikt Waikato District
Einwohner 2.637 (2006)

Raglan ist eine Ortschaft an der Westküste von Neuseelands Nordinsel. Der Ort ist vor allem als Surfspot bekannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raglan liegt auf 37° 47′ 55″ südlicher Breite und 174° 51′ 53″ östlicher Länge an der Westküste der neuseeländischen Nordinsel.[1] Der Ort liegt landeinwärts am Whāingaroa Harbour und ist so vor der Tasmansee geschützt. Die nächstgelegene Stadt ist Hamilton, Luftlinie zirka 36 Kilometer östlich gelegen.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raglan liegt in der Region Waikato und wird durch den Waikato District Council verwaltet.[2]

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

schwarzsandiger Badestrand von Raglan, Dezember 2000

In der Nähe der Ortschaft befinden sich einige Buchten, an denen besonders lange Wellen auftreten. Diese werden zum Wellenreiten genutzt. Die bekanntesten Surfgebiete sind Manu Bay, Whale Bay und Indicators Bay sowie Ngarunui Beach.[3] Einer der ersten Surffilme, The Endless Summer, wurde zum Teil in Raglan gedreht.[4]

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Hamilton nach Raglan führt der 48 Kilometer lange State Highway 23.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Raglan, New Zealand – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.linz.govt.nz/placenames/find-names/topographic-names-db/database/index.aspx?p=37609
  2. http://www.waikatodistrict.govt.nz/
  3. http://raglan.gen.nz/surfing/
  4. http://www.raglan.net.nz/about-raglan/raglan-surf-report/