Raiffeisenbank Chamer Land

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Genossenschaftsbanken  Raiffeisenbank Chamer Land eG
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Schwanenstraße 17-19
93413 Cham
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 742 610 24[1]
BIC GENO DEF1 CHA[1]
Verband Genossenschaftsverband Bayern e.V.
Website www.rb-chamer-land.de
Geschäftsdaten 2016[2]
Bilanzsumme 1021 Mio. Euro
Einlagen 849 Mio. Euro
Kundenkredite 492 Mio. Euro
Mitarbeiter 224
Geschäftsstellen 17
Mitglieder 14.900
Leitung
Vorstand Thomas Koch
Reinhard Paulus
Aufsichtsrat Franz Wutz (Vorsitzender)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Raiffeisenbank Chamer Land eG ist ein genossenschaftliches Kreditinstitut mit Sitz in Cham im Landkreis Cham. Mit einer Bilanzsumme von über 1 Mrd. Euro ist sie eine der größten Genossenschaftsbanken in der Oberpfalz. Sie verfügt über ein Filialnetz von 17 Geschäftsstellen, mit denen ca. 46.000 Kunden betreut werden. Die Raiffeisenbank Chamer Land eG betreut ein Kundenvolumen von rund 1.963 Mio Euro.[3][2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Raiffeisenbank Chamer Land eG ist aus drei großen Fusionen entstanden. Mit der Raiffeisenbank Rötz eG wurde 2001 fusioniert. 2003 folgte dann die Fusion mit der Raiffeisenbank Roding eG und die Umfirmierung in Raiffeisenbank Cham-Roding eG mit Sitz in Cham, 20 Geschäftsstellen und 180 Mitarbeitern. Mit dieser Fusion wurde das Institut zu einer der größten Raiffeisenbank in der Oberpfalz. Die Verschmelzung mit der Raiffeisenbank Furth im Wald eG fand 2007 statt. Die dann genannte Raiffeisenbank Cham-Roding-Furth im Wald eG hatte zu diesem Zeitpunkt 24 Geschäftsstellen und 220 Mitarbeiter. Abschließend wurde am 18. September 2013 umfirmiert in Raiffeisenbank Chamer Land eG.[2]

Die Raiffeisenbank Chamer Land eG hat 224 Mitarbeiter, davon 15 Auszubildende.

Geschäftsgebiet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank Chamer Land eG umfasst insgesamt 17 Geschäftsstellen und eine Online-Geschäftsstelle, welche im Juni 2014 eröffnet worden ist.[4][2]

Mitgliedschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Raiffeisenbank Chamer Land eG wird als Genossenschaftsbank von rund 15.000 Mitgliedern getragen. Mitglieder sind Miteigentümer, Träger und Kunden der Bank, sowie Kapitalgeber und Gewinnbeteiligte. Auf der jährlich stattfindenden Vertreterversammlung erhalten die Vertreter Informationen über die geschäftspolitische und wirtschaftliche Entwicklung der Bank. Die Mitglieder erhalten jeweils nach der Vertreterversammlung die Dividende für Ihre Geschäftsanteile.[2]

Dienstleistungen und Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Raiffeisenbank Chamer Land eG betreibt das Universalbankgeschäft mit Unterstützung von Vertrags- und Verbundpartnern. Außerdem erfolgt eine Beratung zu Finanzprodukten über Immobilien und Bausparen bis hin zu Versicherungen.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. a b c d e f [1] (PDF)
  3. Liste aller Genossenschaftsbanken (PDF; 956 kB), www.bvr.de, abgerufen am 22. Juni 2016
  4. Neueröffnung Online-Geschäftsstelle, www.rb-chamer-land.de, abgerufen am 8. Juli 2014.

Koordinaten: 49° 13′ 7″ N, 12° 40′ 0″ O