Raiffeisenbank im Allgäuer Land

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raiffeisenbank
im Allgäuer Land eG
Logo Raiffeisenbank im Allgäuer Land eG
Hauptgeschäftsstelle der Bank in Altusried
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Memminger Str. 8
87463 Dietmannsried
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 733 692 64[1]
BIC GENO DEF1 DTA[1]
Verband Genossenschaftsverband Bayern
Website www.rb-allgaeuerland.de
Geschäftsdaten 2016[2]
Bilanzsumme 1.111,6 Mio. EUR
Einlagen 838,6 Mio. EUR
Kundenkredite 662,8 Mio. EUR
Mitarbeiter 227
Geschäftsstellen 21 + 1 SB
Mitglieder 14.500
Leitung
Vorstand Peter Rauh, Joachim Schanz, Karl Schimpp
Aufsichtsrat Wolfgang Hauke (Vorsitzender)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Raiffeisenbank im Allgäuer Land ist eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Dietmannsried. Ihr Geschäftsgebiet umfasst die Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu sowie das Unterallgäu.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Initiative des Sanitätsrates Franz Eberler gründeten 57 Altusrieder Bürger am 14. Mai 1905 den Darlehenskassenverein Altusried.[3] Im Verlauf der Jahre fusionierten zahlreiche kleine Ortsbanken mit ihren Nachbarbanken, um größere Einheiten zur technischen und wirtschaftlichen Abwicklung des Bankgeschäfts zu bilden. Zuletzt fusionierte im Jahr 2016 die Raiffeisenbank Haldenwang eG mit der Raiffeisenbank im Allgäuer Land eG.[4]

Geschäftsbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschäftsstelle in Dietmannsried
Geschäftsstelle in Bad Grönenbach

Die Raiffeisenbank im Allgäuer Land eG betreibt das Bankgeschäft mit überwiegend Privat- und Firmenkunden aus ihrem Geschäftsgebiet als Universalbank mit insgesamt 21 Geschäftsstellen:

  • Marktbereich Altusried
  • Marktbereich Bad Grönenbach
  • Marktbereich Dietmannsried
  • Marktbereich Durach-Sulzberg
  • Marktbereich Haldenwang
  • Marktbereich Obergünzburg
Sonstige Geschäftsbereiche
  • Raiffeisenstiftung im Allgäuer Land (seit 2011): Förderung von Gemeinsinn und Heimatpflege, sowie Unterstützung sozialer, gemeinnütziger und karitativer Einrichtungen im Geschäftsgebiet der Bank.

Tochtergesellschaften:

  • Raiffeisen-Waren GmbH, Bad Grönenbach
  • Raiffeisen-Immobilien GmbH im Oberallgäu, Sulzberg
  • Raiffeisen Handels GmbH, Sulzberg
  • Dienstleistungs-GmbH der Raiffeisenbank im Allgäuer Land, Altusried

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Aktuelle Zahlen
  3. Gründungsprotokoll der Bank vom 14. Mai 1905
  4. Vertreterversammlung vom 11.05.2016

Koordinaten: 47° 48′ 36″ N, 10° 17′ 21″ O