Rainbow Rowell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rainbow Rowell, 2019

Rainbow Rowell (* 24. Februar 1973 in Omaha, Nebraska, USA) ist eine US-amerikanische Autorin für Kinderbücher und Bücher für Heranwachsende.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rowell arbeitete in den Jahren von 1995 bis 2012 als Kolumnistin und Reporterin für die Zeitung Omaha World-Herald. In den Jahren seit 2011 veröffentlichte sie fünf Romane für junge Erwachsene, von denen bisher zwei in deutscher Sprache, auch als Hörbuch, aufgelegt wurden. Ein sechster Roman soll noch im Herbst 2015 in den USA erscheinen.

Das Buch Eleanor & Park wurde im Jahre 2013 von der Fachpresse gelobt. So war es zum Beispiel unter den Top Ten Best Fiction for Young Adults der ALA Best Books for Young Adults der US-amerikanischen Vereinigung der Bibliothekare. Das Filmstudio DreamWorks SKG plante, einen Film auf der Basis des Buchs herzustellen und bat Rowell, das Drehbuch zu schreiben. Die Produktion wurde allerdings im August 2016 eingestellt. Im Mai 2019 wurde publik gemacht, dass Picturestart und Plan B die Filmrechte des Romans erworben haben.[1] Den Entwurf für ihr folgendes Buch Fangirl aus dem Jahre 2013 schrieb Rowell im Rahmen des jährlich in den USA stattfindenden Wettbewerbs National Novel Writing Month des Jahres 2011.

Rowell lebt mit Mann und zwei Söhnen in Nebraska.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mike Fleming Jr.: Picturestart, Plan B Team For Film Adaptation Of Rainbow Rowell Bestseller ‘Eleanor & Park’. In: Deadline. 14. Mai 2019, abgerufen am 28. Mai 2019 (englisch).
  2. Shakespeare, der alte Witzbold. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 23. Februar 2015, S. 12.