Renata Przemyk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Renata Przemyk

Renata Przemyk (* 10. Februar 1966 in Bielsko-Biała) ist eine polnische Liedermacherin und Sängerin.

Renata Przemyk begann ihre Karriere, wie viele polnische Liedermacher, auf dem Studentenliedfestival in Krakau 1989. Hier gewann sie einige Preise und wurde daraufhin auch auf andere polnische Festivals eingeladen, so z. B. zu den wichtigsten in Opole und Sopot.

Sie nahm bisher zehn Alben auf, wobei eine CD aus der von ihr komponierten Theatermusik zu dem Stück Balladyna von Juliusz Słowacki besteht. 2003 entstand eine Best of-CD als Zusammenfassung ihrer erfolgreichsten Stücke. Die meisten ihrer Lieder sind Texte ihrer Managerin Anna Saraniecka. Im Ausland trat sie bisher in Frankreich, Deutschland und den USA auf. Sie lebt mit ihrer Lebensgefährtin zusammen, welche die Texte für Przemyks Lieder schreibt.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Yahozna (1990)
  • Mało zdolna szansonistka (1992)
  • Tylko kobieta (1994)
  • Andergrant (1996)
  • Hormon (1999)
  • Blizna (2001)
  • Balladyna (2002)
  • The best of Renata Przemyk (2003)
  • Unikat (2006)
  • Odjazd (2009)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]