Restmoor Dreesberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Restmoor Dreesberg

IUCN-Kategorie IV − Habitat-/Species Management Area

f1
Lage Südwestlich von Wardenburg, nordöstlich von Friesoythe
Fläche 53,1 ha
Kennung NSG WE 227
WDPA-ID 165145
Geographische Lage 53° 2′ N, 8° 4′ OKoordinaten: 53° 2′ 9″ N, 8° 3′ 41″ O
Restmoor Dreesberg (Niedersachsen)
Restmoor Dreesberg
Seehöhe von 10 m bis 12 m
Einrichtungsdatum 12.10.1996
Verwaltung NLWKN

Das Restmoor Dreesberg ist ein Naturschutzgebiet in der niedersächsischen Gemeinde Bösel im Landkreis Cloppenburg.

Das Naturschutzgebiet mit dem Kennzeichen NSG WE 227 ist 53,1 Hektar groß. Es handelt sich dabei um einen überwiegend nicht kultivierten Rest des Hochmoorgebietes „Vehnemoor“.

Das Gebiet steht seit dem 12. Oktober 1996 unter Naturschutz. Zuständige untere Naturschutzbehörde ist der Landkreis Cloppenburg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]