Richard Leech (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Richard Leech (* 24. November 1922 in Dublin, Irland als Richard Leeper McClelland; † 24. März 2004 in England) war ein irischer Schauspieler.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Richard Leech studierte Medizin am Trinity College in Dublin und praktizierte ein Jahr lang als Arzt, bevor er sich für eine Karriere als Schauspieler entschied. Leech wirkte in annähernd 100 Filmen mit, sowohl im Kino als auch im Fernsehen.

Er war zweimal verheiratet, mit Helen Hyslop Uttley bis zu ihrem Tod, und anschließend mit Margaret Pearson von 1975 bis zu seinem Tod. Seine beiden Kinder stammen aus der ersten Ehe.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nachruf auf Schauspieler Richard Leech in: The Guardian