Ridnauner Bach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ridnauner Bach
Mareiter Bach, Ridnaunbach
Oberlauf des Ridnauner Baches bei Maiern

Oberlauf des Ridnauner Baches bei Maiern

Daten
Lage Südtirol, Italien
Flusssystem Etsch
Abfluss über Eisack → Etsch → Adriatisches Meer
Mündung bei Sterzing in den EisackKoordinaten: 46° 52′ 47″ N, 11° 27′ 8″ O
46° 52′ 47″ N, 11° 27′ 8″ O
Länge 25 km

Der Ridnauner Bach, auch Mareiter Bach oder Ridnaunbach genannt, ist ein rechter, 25 Kilometer langer Zufluss des Eisacks. Seine wichtigsten Zuflüsse sind der Ratschinger und der Jaufentaler Bach. Der Ridnauner Bach durchfließt das Ridnauntal und entwässert ein Gebiet von 212 km² und mündet am Südrand von Sterzing in den Eisack in einer Höhe von 935 Metern. Im Einzugsgebiet des Mareiter Baches bestehen zur Zeit viele kleine und zwei mittelgroße Ableitungen zur Stromerzeugung. Die wichtigsten Ortschaften sind Ridnaun und Mareit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ridnauner Bach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien