Robert Lynn (Unternehmer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Robert Lynn (* 1920 in Bulgarien; † 8. Februar 1998 in Seattle[1]) war ein Unternehmer.

Lynn wuchs in Wien auf und emigrierte als 19-Jähriger nach Nordamerika. Er wurde dort zum Experten für Verkauf und Werbung. Anfang der 1960er gründetet er dann Real Estate Data Inc.[2] Er war 1969 einer der drei Gründer des internationalen Kurier-Unternehmens DHL.[3] Aus dem Anfangsbuchstaben seines Nachnamens ergab sich das „L“ des Firmennamens. Kurz nach der Gründung verließ er das Unternehmen bereits wieder.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DHL founder dies at 78. In: connection.ebscohost.com. 11. August 2008, abgerufen am 13. Dezember 2015 (englisch).
  2. Nachruf auf DHL.com
  3. @la: DHL International birgt viel Fantasie. In: FAZ.net. 10. November 2000, abgerufen am 13. Dezember 2015.