Robert da Silva Almeida

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Robert
Personalia
Geburtstag 3. April 1971
Geburtsort SalvadorBrasilien
Größe 172 cm
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1988 Fluminense Rio de Janeiro 7 0(0)
1989–1991 CA Bragantino mind. 3 0(0)
1992–1993 Guarani FC mind. 15 0(0)
1994 Rio Branco AC
1995–1996 FC Santos 44 0(2)
1997–1998 Grêmio Porto Alegre 9 0(0)
1999 Atlético Mineiro 20 0(4)
2000–2002 FC Santos 56 (12)
2003 Consadole Sapporo 17 0(5)
2003 Corinthians São Paulo 18 0(1)
2004–2005 EC Bahia
2006 America FC (RJ)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2001 Brasilien 4 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Robert da Silva Almeida (* 3. April 1971 in Salvador) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert begann seine Karriere bei Fluminense. Danach spielte er bei CA Bragantino, Guarani FC, FC Santos, Grêmio, Atlético Mineiro und Corinthians. 2006 beendete er seine Spielerkarriere.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert wurde 2001 in den Kader der brasilianischen Fußballnationalmannschaft berufen und kam bei der FIFA-Konföderationen-Pokal 2001 zum Einsatz. Er hat insgesamt vier Länderspiele für Brasilien bestritten.

Errungene Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]