Roger Liebi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roger Liebi (2007)

Roger Liebi (* 4. September 1958) ist ein evangelikaler Bibelübersetzer und Exeget.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liebi studierte Musik (Konservatorium und Musikhochschule Zürich, Violine und Klavier), Theologie und Sprachen der biblischen Welt (Griechisch, klassisches und modernes Hebräisch, Aramäisch, Akkadisch) und promovierte am Whitefield Theological Seminary in Florida mit einer Dissertation über den Zweiten Tempel in Jerusalem in den Fachbereichen Judaistik und Archäologie des Neuen Testaments.[1][2]

Liebi arbeitete unter anderem an der Dritten Revision der Schlachter-Bibel mit.[3] An der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel[4] lehrte er von 2004[5] bis 2011 als Gastdozent Archäologie Israels und des Nahen Ostens.[6][7] Daneben hält er Vorträge und veröffentlicht Schriften zu einem breiten Spektrum an Themen. In seiner apologetischen Arbeit geht er von der Unfehlbarkeit der Bibel aus und vertritt einen kreationistischen Standpunkt.

Publikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Erfüllte Prophetie. Messianische Prophetie – ihre Erfüllung und historische Echtheit. Schwengeler, Berneck 1983. – 4. Auflage unter dem Titel: Der verheissene Erlöser. Messianische Prophetie – ihre Erfüllung und historische Echtheit. Beröa, Zürich 1994. – Veränderte Neuauflage: Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2007 (online; PDF; 452 kB).
  • Weltgeschichte im Visier des Propheten Daniel. Schwengeler, Berneck 1986. – 8., überarbeitete Auflage: Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2009 (online; PDF; 3,8 MB).
  • Einführung in die vier Evangelien. Beröa, Zürich 1990.
  • Wolfgang Amadeus Mozart. Zwischen Ideal und Abgrund. Schwengeler, Berneck 1991.
  • Ist die Bibel glaubwürdig? Die Bibel – ihre Autorität und Zuverlässigkeit. Beröa, Zürich 1992.
  • Israel und das Schicksal des Irak. Unruheherd Nahost im Licht der Bibel. Schwengeler, Berneck 1993.
  • Das neue Europa – Hoffnung oder Illusion? Schwengeler, Berneck 1994.
  • Jerusalem – Hindernis für den Weltfrieden? Das Drama des jüdischen Tempels. Schwengeler, Berneck 1994. – 6., überarbeitete Auflage: Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2014 (online; PDF; 15,1 MB).
  • (mit Joel Prohin:) Livre des Proverbes (= Sondez les Ecritures, 5). Bibles et Publications Chrétiennes, Valence 1995.– Deutsche Übersetzung: Das Buch der Sprüche. CMV Hagedorn, Düsseldorf 2017.
  • (mit Joel Prohin:) Le prophète Ezéchiel (= Sondez les Ecritures, 9). Bibles et Publications Chrétiennes, Valence 1995. – Deutsche Übersetzung: Hesekiel. CLKV, Pfäffikon / CMV Hagedorn, Düsseldorf 2011.
  • Der Messias im Tempel. Die Symbolik des Zweiten Tempels im Licht des Neuen Testaments. Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld / Schwengeler, Berneck 2003 (online; PDF; 15,8 MB).
  • Herkunft und Entwicklung der Sprachen. Linguistik contra Evolution. Hänssler, Holzgerlingen 2003. – 4., revidierte Auflage: Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2018 (online; PDF; 4,6 MB).
  • Sprachenreden oder Zungenreden? Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2006 (online; PDF; 1,1 MB).
  • Leben wir wirklich in der Endzeit? Mehr als 175 erfüllte Prophezeiungen. Mitternachtsruf, Dübendorf 2012.
  • Die Bibel – absolut glaubwürdig! Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2017 (online; PDF; 20,9 MB).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. curriculum vitae | Roger Liebi. Abgerufen am 1. August 2017.
  2. Autorenseite des CLV-Verlags. Abgerufen am 13. Mai 2019.
  3. Bibelarchiv-Vegelahn
  4. Theologiestudium - Lehrkörper (Studienjahr 2008/2009). Gastdozenten. (Nicht mehr online verfügbar.) Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel, archiviert vom Original am 8. Februar 2009; abgerufen am 19. Januar 2019: „Dr. theol. Roger Liebi (Umwelt und Archäologie des Alten Testaments)
  5. https://www.jesus.ch/themen/glaube/theologie_philosophie_religion/theologische_ausbildung/118237-aufbruchstimmung_sth_startet_mit_neuen_dozenten_ins_35_jahr.html
  6. https://www.rogerliebi.ch/content/curriculum-vitae
  7. https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/68529/