Roller Soaker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roller Soaker
Roller Soaker
Daten
Standort Hersheypark (Hershey, Pennsylvania, USA)
Typ Stahl – suspended
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Setpoint
Eröffnung 2002
Schließung 2012
Länge 396 m
Höhe 21 m
max. Geschwindigkeit 33 km/h
Wagen 9 Wagen, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Inversionen 0
Themenbereich Boardwalk

Roller Soaker in Hersheypark (Hershey, Pennsylvania, USA) war eine Suspended-Stahlachterbahn des Herstellers Setpoint, die 2002 eröffnet wurde. Sie war die erste interaktive Attraktion im Park und befand sich hinter Tidal Wave in The Boardwalk. 2012 wurde sie geschlossen.

Züge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roller Soaker besaß neun Wagen. In jedem Wagen konnten vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen. Die Fahrgäste der beiden Reihen saßen mit dem Rücken zueinander. Jeder Wagen besaß einen Kanister mit 60,6 Liter Wasser, das von den Fahrgästen auf die wartenden Personen gelassen werden konnte. Auf dem Boden befanden sich Wasserkanonen, mit denen die Personen die Fahrgäste anspritzen konnten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 40° 17′ 29″ N, 76° 39′ 11″ W