Great Bear

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Great Bear
Helix nach den Lifthill

Helix nach den Lifthill

Daten
Standort Hersheypark (Hershey, Pennsylvania, USA)
Typ Stahl – inverted
Modell Inverted Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Bolliger & Mabillard
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Kosten 13 Mio. USD
Eröffnung 23. Mai 1998
Länge 853 m
Höhe 27 m
Abfahrt 38 m
max. Geschwindigkeit 93 km/h
Fahrtzeit 2:55 min
Kapazität 1300 Personen pro Stunde
Züge 2 Züge, 8 Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen, 4 Sitzplätze/Sitzreihe
Elemente 31 m hoher Looping,
Immelmann,
Zero-G-Roll,
Korkenzieher
Inversionen 4

Great Bear in Hersheypark (Hershey, Pennsylvania, USA) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Inverted Coaster des Herstellers Bolliger & Mabillard, die am 23. Mai 1998 eröffnet wurde.

Inhaltsverzeichnis

Fahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 853 m lange Strecke besitzt einen 27 m hohen Lifthill und eine 38 m hohe Abfahrt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Achterbahnen des Typs, folgt nach dem Lifthill nicht gleich die erste Abfahrt, sondern eine Helix. Sie besitzt insgesamt vier Inversionen: einen 31 m hohen Looping, einen Immelmann, eine Zero-G-Roll, sowie einen Korkenzieher.

Züge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Great Bear besitzt zwei Züge mit jeweils acht Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (eine Reihe à vier Personen) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Bau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim Bau der Bahn musste der Hersteller einige besondere strukturelle Elemente und Fundamente verwenden, da die Bahn über einen Fluss gebaut wurde und der Park Probleme damit hatte, Genehmigungen zur Konstruktion von Stützen im Gewässer zu erhalten.

Fotos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 40° 17′ 13″ N, 76° 39′ 11″ W