Ronald Cerritos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ronald Cerritos
Spielerinformationen
Name Ronald Osvaldo Cerritos Flores
Geburtstag 3. Januar 1975
Geburtsort San SalvadorEl Salvador
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–1997 AD El Transito
1997–2001 San José Clash/Earthquakes 118 (55)
2002–2003 Dallas Burn 38 0(7)
2003–2004 D.C. United 13 0(2)
2005 San José Earthquakes 30 0(6)
2006 Houston Dynamo 15 0(0)
2006–2007 San Salvador FC
2008 Real Maryland FC 15 0(2)
2008 Carolina RailHawks 7 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1995–2008 El Salvador 66 0(8)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Ronald Osvaldo Cerritos Flores (* 3. Januar 1975) ist ein ehemaliger Profifußballspieler aus El Salvador.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cerritos wurde vor allem als Stürmer während seiner Zeit in der Major League Soccer bekannt. Im Jahre 1997 gab er dort sein Debüt für die San José Clash, die später zu den San José Earthquakes wurden.

Er spielte anschließend für Dallas Burn, DC United, San José Earthquakes und Houston Dynamo. Nachdem er Mitte 2006 aus dem Aufgebot von Houston herausgefallen war, wechselte er zurück in sein Heimatland, wo er bei San Salvador FC aktiv war.

Anfang 2008 kehrte er wieder zurück in die Vereinigten Staaten. Er spielt nun beim 2007 gegründeten Verein Real Maryland FC in der dritthöchsten Liga USL Second Division.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cerritos ist Nationalspieler seines Landes. Zuletzt tat er beim CONCACAF Gold Cup 2007 für sein Land an.

Sein erstes Länderspiel bestritt er am 12. November 1995 gegen Jugoslawien. Sein erstes Tor für Nationalmannschaft von El Salvador schoss er im Spiel gegen Kolumbien am 29. Mai 1999. Das Spiel endete 2:1 für El Salvador.