Rudolf Bauer (Leichtathlet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rudolf Bauer

Rezső (Rudolf) Bauer (* 2. Januar 1879 in Budapest; † 9. November 1932 in Sósér) war ein ungarischer Leichtathlet.

Sein größter Erfolg war der Gewinn der Goldmedaille im Diskuswurf bei den Olympischen Spielen 1900 in Paris. Die Siegerweite betrug 36,04 Meter.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]