Ryan France

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Ryan France
Spielerinformationen
Voller Name Ryan France
Geburtstag 13. Dezember 1980
Geburtsort SheffieldEngland
Größe 180 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999–2003
2003–2009
2009–2011
Alfreton Town
Hull City
Sheffield United

133 (6)
9 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Ryan France (* 13. Dezember 1980 in Sheffield) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler, der zuletzt bei Sheffield United aktiv war und vorzugsweise im linken Mittelfeld eingesetzt wurde.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Ryan France startete seine Karriere als Flügelspieler beim Amateurverein Alfreton Town.[1] Von dort gelang ihm nach seinem Studien-Abschluss in "Sport & Exercise Science" und Mathematik an der Nottingham Trent University 2003 der Sprung zu Hull City, das damals noch in der Football League Third Division spielte.

Mit Hull gelangen France, der gelegentlich als Außenverteidiger agierte, drei Aufstiege innerhalb von nur vier Jahren und somit der Sprung in die Premier League. Dort absolvierte er in der Saison 2008/09 lediglich zwei Erstligaspiele und nach dem Auslaufen seines Vertrags[2] im Juni 2009 gemeinsam mit acht Mannschaftskameraden für einen Vereinswechsel freigegeben.[3] Am 24. Juli 2009 schloss er sich dem Zweitligisten Sheffield United an[4], nachdem er zuvor vergeblich beim Stadtrivalen Sheffield Wednesday vorgespielt hatte.[5]

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „France samples life in the big time and now he wants more“ (ThisIsNottingham)
  2.  Barry J. Hugman (Hrsg.): The PFA Footballers' Who's Who. Mainstream Publishing, 2009, ISBN 9781845964740, S. 153–154.
  3. „Tigers Release Eight“ (Hull City AFC)
  4. „Blackwell completes triple deal“ (Sheffield United FC)
  5. „Owls boss to make decision on trialist France“ (The Star)