Südeifel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eifelkarte: Als Südeifel wird das Gebiet um den Eifelkreis Bitburg-Prüm bezeichnet.

Als Südeifel wird die Eifelregion um den Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz bezeichnet, im engeren Sinne auch die Verbandsgemeinde Südeifel.

Sie grenzt im Süden und Südosten an die Mosel, im Nordwesten an die Schnee-Eifel und im Nordosten an die Vulkaneifel.

Im Bereich der Südeifel liegt der grenzüberschreitende Deutsch-Luxemburgische Naturpark. In der Ortsgemeinde Bollendorf steht die Südeifel-Jugendherberge[1].

Typische Südeifel-Landschaft nahe Speicher bei Bitburg

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jugendherberge Bollendorf, Porträt der Südeifel-Jugendherberge in Bollendorf auf diejugendherbergen.de

Koordinaten: 49° 56′ N, 6° 38′ O