SC Eilbek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SC Eilbek
SC Eilbek.gif
Name Sport-Club Eilbek von 1913 e.V.
Vereinsfarben Grün-Rot-Weiß
Gegründet 1913
Gründungsort Hamburg
Vereinssitz Fichtestrasse 38
22089 Hamburg
Mitglieder n.b.
Abteilungen n.b.
Vorsitzender Christian Aschik
Homepage sceilbek.de
Heim
Auswärts

Der SC Eilbek (offiziell: Sport-Club Eilbek von 1913 e.V.) ist ein Sportverein aus dem Hamburger Stadtteil Eilbek. Es werden u. a. die Sportarten Fußball, Handball, Tischtennis (Freizeitgruppe Tischtennis), Arnis (Kampfkunst), Herzsport und Gymnastik angeboten. Der Vereinssitz ist in der Fichtestraße 38 in Hamburg-Eilbek.

Die Fußballerinnen des SC Eilbek qualifizierten sich in der Saison 2009/10 für den DFB-Pokal der Frauen. In der ersten Runde unterlagen die Eilbekerinnen Holstein Kiel mit 0:4.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 53° 34′ 15,1″ N, 10° 3′ 2,4″ O