Samsung Galaxy Book

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Samsung Galaxy Book
Logo
Samsung Galaxy Book
Hersteller Samsung Electronics
Veröffentlichung 27. Februar 2017
Technische Daten
Anzeige 1920 × 1280 3:2 Full HD (10.6") und 2160x1440 Full HD+ Super AMOLED (12.0")

(beide im 3:2 Verhältnis)

Digitalkamera 13 MP Autofokus (nur 12" Version)
Frontkamera 5 MP
Aktuelles Betriebssystem Windows 10 (10,6" bzw. 12" WiFi-only: Home; 12" LTE: Pro)
Prozessor Intel 7th Gen i5 Dual Core (Kaby Lake), 3.1 GHz (12")

Intel Core m3, 2.6 GHz (10,6")

RAM 4GB (10,6"), 8GB (12")
Grafikprozessor intern
Interner Speicher 256GB (12") 64GB (10.6")
Speicherkarte microSD, mit bis zu 256 GB erweiterbar

Sensoren

Lichtsensor, GPS

Konnektivität

Mobilfunknetze

LTE, HSDPA+, HSDPA, UMTS (LTE Version)

Weitere Funkverbindungen

Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, 2x2 MIMO; LTE Cat. 6 (LTE Version); Bluetooth® 4.1 BLE; GPS + GLONASS

Anschlüsse

2x USB 3.1 (12"), 1x USB 3.1 (10.6) (Type-C), Kopfhörer

Akkumulator
Typ 30.4W w/Fast Charging (10.6"), 39.04W w/Fast Charging (12.0")
Wechselbar Nein
Kapazität 5070 mAh (12"), 4000 mAh (10.6")
Akkulaufzeit
(laut Hersteller)
max. 9 (10,6"), 11 (12") Std. (Videowiedergabe)
Abmessungen und Gewicht
Maße (H×B×T) (12") / (10,6")
291,3/261.2 mm × 199,8/179,1 mm × 7,4/8.9 mm
Gewicht 754/640 g

Das Samsung Galaxy Book ist ein Windows 10 basierter 2-in-1 PC (Convertible), welcher von Samsung Electronics produziert und vermarktet wird. Es gibt 2 Modelle: ein 10,6-Zoll-Modell und ein 12-Zoll-Modell, jeweils WiFi-only oder mit LTE Modem.

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 27. Februar 2017 stellte Samsung das Galaxy Book zusammen mit dem Samsung Galaxy Tab S3 auf dem MWC 2017 vor. Obwohl nicht als direkter Nachfolger des ähnlichen Samsung Galaxy TabPro S betrachtet, weist das Galaxy Book einige bemerkenswerte Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger auf.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sowohl das 10,6-Zoll- als auch das 12-Zoll-Modell verfügt über einige Funktionen, die normalerweise nur in der Samsung Galaxy Note-Serie zu finden sind, wie z. B. Air Command, Smart Select, Samsung Notes, etc. Beide Modelle verfügen über eine abnehmbare Tastaturabdeckung mit Touchpad und einen S-Stift (das erste Mal auf einem Windows-Produkt)[1]. Damit wird eine Software geliefert, mit der man Notizen erstellen kann. Die Tastatur ist beleuchtet (12 Zoll Version). Das Galaxy Book unterstützt auch die Fast Charging-Technologie, die es dem Tablet ermöglicht, in kürzerer Zeit vollständig aufzuladen. In Bezug auf die Akkulaufzeit wird behauptet, dass die 10,6-Zoll-Option 9 Stunden hält und das 12-Zoll-Modell 11 Stunden (bei Videowiedergabe).

Das Convertible hat einen USB 3.1 Anschluss Type C (zwei bei der 12 Zoll Version), ein Adapter für USB-Sticks von Type A muss zusätzlich gekauft werden. Auch gibt es ein MicroSD Schacht und bei der LTE Version einen Schacht für nano SIM. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixel auf, eine Kamera gibt es nur in der 12 Zoll Version und hat 13 Megapixel.

Es befindet sich ein kleiner Lüftungs Schacht auf der oberen Seite. Es befindet sich ein Lichtsensor um die Helligkeit anzupassen, aber auch andere Sensoren um die Lage zu erkennen oder Spiele zu spielen wo man sich dann mit Kippen bewegen kann.

Das Samsung Galaxy Book Display hat eine 1920 × 1280 Full HD TFT (10,6 Zoll) und 2160 × 1440 Full HD+ Super AMOLED (12 Zoll) Auflösung mit einem Seitenverhältnis von 3:2. Der Touchscreen verfügt über 4096 Empfindlichkeitsstufen.[2]

Software[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es ist Windows 10 Home (auf beiden 10,6" Versionen und 12" WiFi only) und Windows 10 Pro auf 12" LTE Version installiert; es kann nicht oder nur sehr schwer gedowngraded werden, wie bei Windows 7 wofür ein BIOS Interrupt für Videowiedergabe fehlt. Windows 8.1 lässt sich installieren, aber es gibt keine WLAN Treiber.

Dolby Access ist vorinstalliert und kann 30 Tage getestet werden.

Rezension[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chip.de hat das Tablet (10.6" LTE) getestet und ein gut als Ergebnis gegeben.[3] Computer Bild hat die 12 Zoll Version des Tablets getestet und es mit Note 2,5 bewertet. Die Leistung, Touchscreen, Ausstattung und das Design werden positiv bewertet, und es ist gut verarbeitet; dafür werden die wenige Anschlüsse kritisiert. Auch „entwickelt [es] an der Unterseite [...] viel Wärme. Im Test waren es 29,8 Grad“.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Samsung Galaxy Book has its sights set on the Microsoft Surface.
  2. Samsung Galaxy Book review.
  3. Samsung Galaxy Book 10.6 LTE: Preis-Leistungs-Hit fürs Home-Office. In: CHIP Online. (chip.de [abgerufen am 8. Juni 2018]).
  4. Samsung Galaxy Book 12: Edles Windows-10-Convertible mit LTE im Test. In: computerbild.de. (computerbild.de [abgerufen am 8. Juni 2018]).