San Juan Island National Historical Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Juan Island National Historical Park
National Register of Historic Places
National Historic Landmark District
National Historical Park
British Camp

British Camp

San Juan Island National Historical Park (Washington)
Paris plan pointer b jms.svg
Lage San Juan County in Washington (USA)
Koordinaten 48° 35′ 11,2″ N, 123° 8′ 57,8″ WKoordinaten: 48° 35′ 11,2″ N, 123° 8′ 57,8″ W
Fläche 2.072 Acres (8,4 km²)
Erbaut 1859
Besucherzahl 316.122 (2016[1])
NRHP-Nummer 66000369
Daten
Ins NRHP aufgenommen 15. Oktober 1966
Als NHLD deklariert 5. November 1961
Als NHP deklariert 9. September 1966

Der San Juan Island National Historical Park (alternative Bezeichnung: American and English Camps, San Juan Island) ist ein National Historic Site in der Nähe von Friday Harbor auf San Juan Island, Washington (state), Vereinigte Staaten.

Der ehemalige Militärstützpunkt, heute an der Grenze zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten, wurde im Jahr 1859 auf Reaktion auf den Schweinekonflikt (Grenzdisput zwischen dem Washington-Territorium (USA) und British Columbia (Königreich Großbritannien)) errichtet und bis zum Friedensschluss ca. zwölf Jahre später betrieben.[2][3]

Am 5. November 1961 wurde das Gelände zum U.S. National Historic Landmark District erklärt. Am 15. Oktober 1966 wurde es zum U.S. National Register of Historic Places erklärt.

Sämtliche Gebäude und Anlagen werden vom National Park Service betrieben, der auch Eigentümer der Immobilien und Grundstücke ist. Eine Seltenheit ist das tägliche Hissen der britischen Flagge durch eine US-amerikanische Bundesbehörde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Juan Island National Historical Park – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise und Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stats Report Viewer. National Park Service, abgerufen am 27. Dezember 2017 (englisch, unter „Park“ den passenden Eintrag auswählen).
  2. http://www.nps.gov/sajh
  3. Das britische Militär gab den Standort im November 1872 auf, die USA im Juli 1874.[1]
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Nutzung im Sezessionskrieg, IUCN-Klassifizierung V
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.