Friday Harbor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friday Harbor
Friday Harbor (Washington)
Friday Harbor
Friday Harbor
Lage in Washington
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Washington
County: San Juan County
Koordinaten: 48° 32′ N, 123° 2′ WKoordinaten: 48° 32′ N, 123° 2′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 2.185 (Stand: 2013)
Bevölkerungsdichte: 624,3 Einwohner je km2
Fläche: 3,7 km2 (ca. 1 mi2)
davon 3,5 km2 (ca. 1 mi2) Land
Postleitzahl: 98250
FIPS: 53-25615
GNIS-ID: 1505051
Website: www.fridayharbor.org

Friday Harbor ist eine Stadt auf San Juan Island im US-amerikanischen Bundesstaat Washington und County Seat (Verwaltungssitz) des San Juan County.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Zeitpunkt der Volkszählung im Jahre 2000 (U.S. Census 2000) hatte die Stadt 1.989 Einwohner auf einer Landfläche von 3,5 km². Das Durchschnittsalter betrug 40,6 Jahre (nationaler Durchschnitt der USA: 35,3 Jahre). Das Pro-Kopf-Einkommen (englisch per capita income) lag bei 19.792 US-Dollar (nationaler Durchschnitt der USA: 21.587 US-Dollar).[1] 12,0 % der Einwohner lagen mit ihrem Einkommen unter der Armutsgrenze (nationaler Durchschnitt der USA: 12,4 %). 20,4 % der Einwohner sind englischer-, 17,4 % irischer- und 15,4 % sind deutscher Abstammung.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Friday Harbor ist das wichtigste Wirtschaftszentrum der San Juan Islands. Die Stadt beherbergt mit den zu der University of Washington gehörenden Friday Harbor Laboratories ein bekanntes meeresbiologisches Forschungsinstitut. Ebenso hat die militante Umweltschutzorganisation Sea Shepherd Conservation Society ihren Sitz in Friday Harbor.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Friday Harbor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. factfinder.census.gov