Sarah Lancashire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Sarah Lancashire (2013)

Sarah-Jane Abigail Lancashire OBE (* 10. Oktober 1964) ist eine britische Schauspielerin. Seit 2014 spielt sie als Polizistin Catherine Cawood die Hauptrolle in der TV-Serie Happy Valley – In einer kleinen Stadt. Ihre Karriere begann sie Ende der 1980er Jahre und sie war seither in mehr als 40 Produktionen zu sehen, wobei ihr Schwerpunkt auf dem Fernsehen liegt.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1992: Exam Conditions (Fernsehfilm)
  • 1995: Coronation Street: The Feature Length Special
  • 2000: Seeing Red (Fernsehfilm)
  • 2000: My Fragile Heart (Fernsehfilm)
  • 2001: Gentlemen’s Relish (Fernsehfilm)
  • 2001: Back Home (Fernsehfilm)
  • 2002: The Cry (Fernsehfilm)
  • 2002: Birthday Girl (Fernsehfilm)
  • 2003: Sons & Lovers (Fernsehfilm)
  • 2005: Cherished (Fernsehfilm)
  • 2006: Angel Cake (Fernsehfilm)
  • 2007: Sex, the City and Me (Fernsehfilm)
  • 2007: Die Zeit, die uns noch bleibt (When Did You Last See Your Father?)
  • 2015: The Dresser (Fernsehfilm)
  • 2016: Dad’s Army

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1987, 1991–1996, 2000: Coronation Street
  • 1988: Dramarama (eine Folge)
  • 1989: Bradley (eine Folge)
  • 1989: Watching (eine Folge)
  • 1991: About Face (eine Folge)
  • 1997: Bloomin’ Marvellous (8 Folgen)
  • 1997–1999: Where the Heart Is (30 Folgen)
  • 1998: Verdict (eine Folge)
  • 1999: Murder Most Horrid (eine Folge)
  • 2000: Clocking Off (6 Folgen)
  • 2000: Masterpiece Theatre (eine Folge)
  • 2000: Chambers (6 Folgen)
  • 2001: The Glass (Miniserie, 6 Folgen)
  • 2002–2005: Rose and Maloney (11 Folgen)
  • 2005: The Rotters’ Club (3 Folgen)
  • 2007: Skins – Hautnah (Skins UK, eine Folge)
  • 2007: Oliver Twist (Miniserie, 5 Folgen)
  • 2008: Doctor Who (eine Folge)
  • 2008–2011: Von Lark Rise nach Candleford (Lark Rise to Candleford, 40 Folgen, Stimme)
  • 2009: Emily Brontë's Sturmhöhe (Wuthering Heights, Miniserie, 2 Folgen)
  • 2009: All the Small Things (6 Folgen)
  • 2010: Five Daughters (Miniserie, 3 Folgen)
  • 2010: George Gently – Der Unbestechliche (Inspector George Gently, eine Folge)
  • 2012: Rückkehr ins Haus am Eaton Place (Upstairs Downstairs, eine Folge)
  • 2012–2013: The Paradise (10 Folgen)
  • 2012–2015: Last Tango in Halifax (18 Folgen)
  • seit 2014: Happy Valley – In einer kleinen Stadt (Happy Valley)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]