Happy Valley – In einer kleinen Stadt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Titel Happy Valley – In einer kleinen Stadt
Originaltitel Happy Valley
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Genre Drama, Krimi
Erscheinungsjahre seit 2014
Länge ca. 60 Minuten
Episoden 18+ in 3+ Staffeln
Titelmusik Trouble Town von Jake Bugg
Produktions-
unternehmen
Red Production Company
Idee Sally Wainwright
Produktion Karen Lewis, Juliet Charlesworth
Musik Ben Foster
Erstausstrahlung 29. Apr. 2014 auf BBC One
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
16. Sep. 2015 auf WDR Fernsehen[1]

Happy Valley – In einer kleinen Stadt ist eine seit 2014 bestehende britische Krimiserie, die von Sally Wainwright entwickelt wurde. Wainwright verantwortet auch das Drehbuch und führt neben Euros Lyn und Tim Fywell Regie. In den Hauptrollen sind Sarah Lancashire und Siobhan Finneran zu sehen.

Die erste Staffel wurde erstmals ab dem 29. April 2014 bei BBC One gesendet. Eine deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte ab dem 16. September 2015 im WDR Fernsehen.[1] Ab dem 9. Februar 2016 lief die zweite Staffel bei BBC. Seit dem 1. Januar 2023 wird die dritte Staffel bei BBC One ausgestrahlt.[2]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Catherine Cawood ist Polizistin in West Yorkshire und hat noch immer damit zu tun, den vor acht Jahren nach einer Vergewaltigung verübten Selbstmord ihrer Tochter Becky zu verarbeiten. Sie lebt mit ihrer ehemals alkohol- und heroinabhängigen Schwester Clare zusammen, und gemeinsam versuchen sie, ihren Enkel Ryan großzuziehen, der das Produkt der Vergewaltigung ihrer Tochter war. Weder ihr geschiedener Mann noch der aus dieser Ehe stammende erwachsene Sohn Daniel wollen etwas mit Ryan zu tun haben.

Nun muss sie feststellen, dass Tommy Lee Royce, Vergewaltiger ihrer Tochter und Vater ihres Enkels, aus dem Gefängnis entlassen wurde. Catherine nimmt sich vor, den Mann, der ihr die Tochter und ihrem Enkel die Mutter genommen hat, ein für alle Mal wieder ins Gefängnis zu bekommen, koste es, was es wolle. Dabei weiß sie noch nicht, dass dieser schon wieder in kriminelle Machenschaften verstrickt ist.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Deutscher Sprecher
Sgt. Catherine Cawood Sarah Lancashire Sabine Falkenberg
Clare Cartwright Siobhan Finneran Susanne von Medvey
Ann Gallagher Charlie Murphy Friederike Walke
Tommy Lee Royce James Norton Jacob Weigert
Nevison Gallagher George Costigan Rüdiger Joswig
Shafiq Shah Shane Zaza Nicolás Artajo
Ryan Cawood Rhys Connah Claude-Albert Heinrich
Joyce Ishia Bennison Denise Gorzelanny

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dreharbeiten zur Serie fanden in West Yorkshire statt.[3]

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im deutschsprachigen Raum erschien die erste Staffel der Serie am 22. Oktober 2015 bei Polyband Medien auf DVD und Blu-ray.[4]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 1 Der Apfel der Versuchung Episode 1 29. Apr. 2014 16. Sep. 2015 Euros Lyn Sally Wainwright
2 2 Schuld ist unumkehrbar Episode 2 6. Mai 2014 16. Sep. 2015 Euros Lyn Sally Wainwright
3 3 Ich bin nicht deine Mutter Episode 3 13. Mai 2014 23. Sep. 2015 Euros Lyn Sally Wainwright
4 4 Noch eine Tochter Episode 4 20. Mai 2014 23. Sep. 2015 Sally Wainwright Sally Wainwright
5 5 Gespenster und Phantome Episode 5 27. Mai 2014 30. Sep. 2015 Tim Fywell Sally Wainwright
6 6 Dame, König, Vater, Sohn Episode 6 3. Juni 2014 30. Sep. 2015 Tim Fywell Sally Wainwright

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
7 1 Schafe und Wölfe Episode 1 9. Feb. 2016 2. Dez. 2022 Sally Wainwright Sally Wainwright
8 2 Tiefer Fall Episode 2 16. Feb. 2016 2. Dez. 2022 Sally Wainwright Sally Wainwright
9 3 Brunhilde Episode 3 23. Feb. 2016 2. Dez. 2022 Neasa Hardiman Sally Wainwright
10 4 Das Geschenk Episode 4 1. März 2016 2. Dez. 2022 Neasa Hardiman Sally Wainwright
11 5 Der verlorene Sohn Episode 5 8. März 2016 2. Dez. 2022 Sally Wainwright Sally Wainwright
12 6 Kein Weg Zurück Episode 6 15. März 2016 2. Dez. 2022 Sally Wainwright Sally Wainwright

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
13 1 N.N. Episode 1 1. Jan. 2023 N.N. Sally Wainwright Sally Wainwright
14 2 N.N. Episode 2 8. Jan. 2023 N.N. Sally Wainwright Sally Wainwright
15 3 N.N. Episode 3 15. Jan. 2023 N.N. Patrick Harkins
Sally Wainwright
Sally Wainwright
16 4 N.N. Episode 4 22. Jan. 2023 N.N. Fergus O'Brien Sally Wainwright
17 5 N.N. Episode 5 29. Jan. 2023 N.N. Fergus O'Brien Sally Wainwright
18 6 N.N. Episode 6 5. Feb. 2023 N.N. N.N. N.N.

Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie wurde bei den British Academy of Film and Television Arts 2015 als beste Dramaserie ausgezeichnet.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Henning Harder: Happy Valley: Deutschlandpremiere im WDR. Serienjunkies.de;
  2. Happy Valley bbc.co.uk, abgerufen am 12. Januar 2023
  3. Jade Bremner: Last Tango in Halifax actress Sarah Lancashire begins shooting new crime drama in Yorkshire. Radio Times, 11. Dezember 2013.
  4. Happy Valley - In einer kleinen Stadt, Staffel 1. In: Amazon.
  5. Christian Junklewitz: BAFTA 2015: Happy Valley als beste Dramaserie geehrt - Serienjunkies.de.