Scalo (Pferd)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scalo
Rasse: Englisches Vollblut
Vater: Lando
Mutter: Sky Dancing (IRE)
Mutter-Vater: Exit to Nowhere
Geschlecht: Hengst
Geburtsjahr: 2007
Land: Großbritannien
Farbe: Dunkelbraun
Züchter: Gestüt Ittlingen
Besitzer: Gestüt Ittlingen
Trainer: Andreas Wöhler
Rekord: 14 Starts 6 Siege 3 Plätze
GAG: 100 kg
Gewinnsumme: 525.000 €
Größte Siege, Titel und Auszeichnungen
Größte Siege
Gr. I-Sieger im Preis von Europa 2010
Auszeichnungen
Galopper des Jahres 2010

Scalo (* 20. März 2007) ist ein ehemaliges britisches Rennpferd. Züchter und Besitzer ist das Gestüt Ittlingen, trainiert wurde das Pferd von Andreas Wöhler. 2010 wurde Scalo zum Galopper des Jahres gekürt. Seit 2013 ist Scalo im Deckeinsatz.

Rennerfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Zweijähriger gewann er bei seinem ersten Start das Rennen des Sächsischen Baugewerbeverbandes e.V. Im Anschluss daran gewann er in zwei Gruppe lll Rennen in Frankfurt den Frühjahrspreis des Bankhauses Metzler in Frankfurt und das Bavarian Classic in München. Aufgrund dieser Erfolge wurde er für das Deutsche Derby genannt. Im Derby erreichte er allerdings nur den 9. Platz.

Bald darauf gewann er den Prix Guillaume d‘Ornano (Gruppe ll in Deauville), sowie den Gerling Preis, ebenfalls ein Gruppe II-Rennen. 2010 gewann er mit dem 48.Preis von Europa in Köln ein Gruppe I Rennen. Daraufhin wurde er zum Galopper des Jahres 2010 gewählt.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abstammung

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Turf Times