Schweizerische Nagelfabrik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schweizerische Nagelfabrik AG
Nagelfabrik.svg
Rechtsform Aktiengesellschaft [1]
Gründung 1895
Sitz Winterthur, Schweiz
Leitung Rainer Thomann
(Geschäftsführer)
Heinz Gratwohl
(VR-Präsident)
Mitarbeiter 13
Branche Herstellung von Metallerzeugnissen
Website www.nagelfabrik.ch

Die Schweizerische Nagelfabrik ist eine Fabrik zur Herstellung von Drahtstiften in Winterthur und ist die letzte noch bestehende Nagelfabrik der Schweiz. Die Fabrik liegt im Quartier Grüze und befindet sich direkt neben dem Bahnhof Winterthur-Grüze. Es besteht ein Museumsbetrieb mit fünf historischen Nagelmaschinen aus der Gründerzeit, die vom Bund als Kulturgut von nationaler Bedeutung gelistet sind.

Reguläre Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stärke der Nagelfabrik liegt in ihrer Nähe zum Kunden, da sie im Gegensatz zu ausländischen Massenproduzenten als die letzte verbliebene Nagelfabrik der Schweiz schnell und individuell auf Nachfragen reagieren kann. Des Weiteren besitzt die Fabrik über eine breite Produktpalette von über 220 verschiedenen Nägeln. Hauptstandbeine der Nagelfabrik sind dabei die Standardpalette unter dem Namen «Schweizer Stifte» sowie Auftragsarbeiten.

Museumsbetrieb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Museumseingang

Die fünf vertikalen Schlagmaschinen aus der Gründungszeit der Nagelfabrik werden noch mit Transmissionsriemen angetrieben. 1999 sollten sie ausgemustert werden, doch es gelang, dies zu verhindern. 2001 wurde das historische Maschinen-Ensemble als herausragender Zeuge der Industriekultur eingestuft und unter Denkmalschutz gestellt. Es konnte im originalen Maschinensaal stehen bleiben und wurde unter der Leitung des Industriearchäologen Dr. Hans-Peter Bärtschi renoviert. Ein Servitut (Nutzungsrecht) garantiert bis ins Jahr 2030 den Erhalt der historischen Einrichtung und Maschinen. Verantwortlich für den Schaubetrieb ist der Verein inbahn, er organisiert öffentliche und private Führungen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag der «Schweizerische Nagelfabrik AG» im Handelsregister des Kantons Zürich

Koordinaten: 47° 29′ 53″ N, 8° 44′ 59″ O; CH1903: 698789 / 261651