Italiaonline

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Seat Pagine Gialle)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Eigentümer, Geschäftsfelder, Geschäftszahlen, Mitarbeiter, Kunden, Geschäftsmodell
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Italiaonline
Rechtsform Società per Azioni
ISIN IT0004458094
Gründung 2003
Sitz ItalienItalien Italien, Mailand

Leitung

  • Enrico Giliberti, (Präsident)
  • Luca Majocchi, (Geschäftsführer)
Umsatz 1,08 Mrd. Euro (2006)
Branche Verzeichnisanbieter
Website www.italiaonline.it

Italiaonline ist ein Unternehmen aus Italien mit Hauptsitz in Mailand.

Italiaonline ist ein Verzeichnisanbieter von Gelben Seiten in Europa. Zum Unternehmen gehört das britische Tochterunternehmen Thomson Directories Ltd. Mit einem Anteil von 77,4 Prozent ist Italiaonline Mehrheitsaktionär des deutschen Auskunft-Anbieters Telegate AG.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]