Sello (Gärtnerfamilie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sello ist eine deutsche Gärtnerfamilie, die in drei Generationen Hofgärtner hervorbrachte.

Stammtafel (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Johann Justus

* 8. 4. 1690 Ebersbach, heute Ewersbach
† 19. 10. 1768 Berlin, Neue Kirche

Planteur im Tiergarten, Berlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ehrenreich Wilhelm

* 11. 10. 1722 Berlin
† 29. 9. 1795 Berlin

Planteur im Tiergarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Johann Samuel

getauft 30. 11. 1724 Berlin, Neue Kirche
† 4. 1787 Bornstedt

Hofgärtner in Rheinsberg und in Sanssouci (Küchengarten), Potsdam
 
 
 
 
 
 
 
 
Anna Catharina

* 27. 9. 1735[1][2] oder 1739[3] Berlin
† 1806[1]

Verheiratet mit Hofgärtner Johann Joseph Nietner
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Johann Wilhelm

getauft 14. 11. 1756 Berlin, Neue Kirche
† 20. 4. 1822 Bornstedt

Planteur in Sanssouci
 
Justus Ehrenreich

getauft 14. 9. 1758 Berlin
† 8. 3. 1818 Berlin

Planteur im Tiergarten
 
 
 
Carl Julius Samuel

* 9. 2. 1757 Potsdam
† 26. 8. 1796 Potsdam

Hofgärtner in Sanssouci (Küchengarten)
 
 
 
Christian Ludwig Samuel, genannt Louis

* 21. 2. 1775 Potsdam
† 8. 3. 1837 Potsdam

Hofgärtner in Caputh und in Sanssouci (Terrassenrevier und ab 1817 zusätzlich im Orangerierevier)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Friedrich

* 12. 3. 1789 Berlin
† 1831 Brasilien

Botaniker
 
Ludwig Hermann

* 25. 9. 1800 Caputh
† 28. 12. 1876 Potsdam

Hofgärtner in Sanssouci (Charlottenhof und Terrassenrevier), Titel: Oberhofgärtner
 
Charlotte Luise Albertine, genannt Berta (auch Bertha)

* 25. 2. 1803 Caputh
† 20. 3. 1835 Niederschönhausen

Verheiratet mit Hofgärtner Theodor I. Nietner
 
Charlotte Tusnelde Pauline

* 2. 5. 1808 Caputh
† 11. 4. 1883 Potsdam

Verheiratet mit Hofarchitekt Ludwig Persius
 
Ludwig Emil Walter

* 25. 5. 1816 Potsdam
† 11. 6. 1893 ebenda

Hofgärtner in Potsdam und Sanssouci (Neues Palais und Charlottenhof), Titel: Oberhofgärtner


Weitere Mitglieder der Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Reinhold Persius (1835–1912), Oberhofbaurat, Sohn von Pauline Persius, geborene Sello und des Architekten Ludwig Persius
  • Georg Sello (1850–1926), Doktor der Rechte, Archivar und Historiker, Sohn des Hofgärtners Emil Sello
  • Erich Sello (1852–1912), Jurist und Strafverteidiger, Sohn des Hofgärtners Emil Sello

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (Hrsg.): Preußisch Grün. Hofgärtner in Brandenburg-Preußen. Henschel, Potsdam 2004, ISBN 3-89487-489-9, S. 332f, Stammtafel S. 358f

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Familienstiftung Hofgärtner Hermann Sello (digital, abgerufen am 24. Juli 2012).
  2. SPSG: Preußisch Grün, S. 332.
  3. Stammtafel der Gärtnerfamilie Sello. In: SPSG: Preußisch Grün, S. 358f.